Device-Integration Software Engineer (m/w/d)

bei international marktführenden Familienunternehmen in der Medizin- und Messtechnik
Standort Land Branche Referenz
Freiburg i. Br. Deutschland Medizintechnik, IT / Medien CM1834

Mit rund 400 Mitarbeitern entwickelt, produziert und vertreibt unser Mandant hochtechnische und innovative Produkte im Bereich von Sensoren und der Messtechnik für medizinische Geräte, speziell in der Radiologie. Das Familienunternehmen und dessen Produkte genießen weltweit einen hervorragenden Ruf, in bestimmten Produktbereichen ist das Unternehmen seit vielen Jahren der Marktführer.

Jetzt bewerben

Ihre Aufgaben

  • Entwicklung hardwarenaher Software und cloud-zentrischer Softwareanwendungen in kleinen Teams
  • Realisierung von Embedded-Anwendungen im .NET- und Azure/IoT-Umfeld
  • Architektur-zentrisches Design und Entwicklung für medizinische Produktanwendungen auf Basis neuester Microsoft .NET- und Azure-Technologien
  • Mitwirkung bei Entwicklung und Umsetzung von Plattformen in Zusammenarbeit mit Hardware und Software-Entwicklern im Embedded/IoT/LAN-Umfeld

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Informatik oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Extensive Erfahrung als Device-Integration Software Engineer im Team
  • Design- und Entwicklungserfahrung von C#-Utilities und Infrastruktur im .NET-, Docker-, gRPC und gerne im Microsoft Azure/IoT-Umfeld
  • Kenntnisse bezüglich Geräteintegration, Linux und Internet-of-Things
  • Selbstständige, verantwortungsvolle, analytische und ergebnisorientierte Denk- und Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit
  • Sehr gute Deutschkenntnisse und gute Englischkenntnisse

Ihre Chance

  • Eine sehr interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit in der Medizintechnik
  • Arbeiten in einem innovativen Familienunternehmen mit einem sehr gutem Arbeitsklima
  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem etablierten, erfolgreichen, expandierenden und internationalen Unternehmen
  • Ein attraktives Gehalt und eine betriebliche Altersvorsorge sowie weitere Zuwendungen und Vergünstigungen wie:
  • Betriebsarzt, Gesundheits-Maßnahmen, Hansefit
  • Kantine, Essenszulage
  • Flexible Arbeitszeit, Home Office (teilweise)
  • Regio-Ticket, Firmenparkplätze
  • Firmenevents
  • Kinderbetreuung bzw. Zuschuss für Kinder in der Kita und im Kindergarten
  • Coaching

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns, Sie kennen zu lernen!

Jetzt bewerben
Diese Seite teilen

Ihr Personalberater

Gerne beantworten wir Ihre Fragen rund um die Stelle und zur Bewerbung:

Bild Christian Männlin

Christian Männlin

Managing Partner

T +49 761 888 51 23 40