Manager Global Supply Chain & Operations (m/w/d)

mit direkter Berichtslinie an den CEO
Standort Land Branche Referenz
Großraum Ulm Deutschland Medizintechnik, Life Sciences / Pharma MS1890
Unser Kunde ist ein führendes Schweizer Medizintechnikunternehmen, das innovative Technologien für die Wirbelsäulenchirurgie entwickelt und global vertreibt. Die neuartigen Systeme ermöglichen durch einfacheres Handling effektivere Operationen mit reduziertem Zeitaufwand für den Chirurgen und verminderten Risiken für den Patienten.

Als Mitglied des Management Teams obliegt Ihnen die Gesamtstrategie und Ausführung des Globalen Supply Chain Managements. Sie passen die Prozesse dem stetig expandierenden Unternehmen an und bringen das SCM über die gesamte Lieferkette auf das nächste Level.

Von dem deutschen Standort aus arbeiten Sie eng mit dem Headquarter in der CH, den Serviceanbietern sowie den einzelnen Länderorganisationen zusammen:

Eine Schlüsselposition mit viel Gestaltungsspielraum.

Jetzt bewerben

Ihre Aufgaben

  • Permanente Optimierung der Prozesse und Sicherstellung der SCM Performance
  • Entwickeln und Umsetzen von Strategien, um die Kapazitäts- und Lieferanforderungen zu gewährleisten
  • Umsetzen der KPI-Ziele zur kontinuierliche Effizienzsteigerung
  • Überwachung der Produktionsplanungs- und Beschaffungsprozesse
  • Verhandeln von Einkaufsverträgen und Service Level Agreements auf globaler Ebene
  • Maßnahmen zur Verbesserung der Lieferantensituation sowie Identifizierung neuer Zulieferer
  • Durchführung von Qualitätsmanagement-Audits bei Lieferanten in enger Zusammenarbeit mit RA/QA
  • Verantwortung für die zentrale Datenbank sowie Implementierung einer neuen Datenbank um mehrere ERP Systeme zu integrieren

Ihr Profil

  • Hochschulabschluss in Supply Chain Management, Logistik oder einem ähnlichen Bereich
  • Hervorragende Prozess-Kenntnisse in den Bereichen Lieferkette, Produktionsplanung und Kundenbetreuung
  • Hohe IT Affinität und Erfahrung mit einschlägiger Software (z. B. ERP, Excel, SQL-Datenbank, Datenanalyse-Tools)
  • Selbstständige Arbeitsweise mit ausgezeichneten Organisations- und Projektmanagementfähigkeiten
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten im Umgang mit unterschiedlichen, internationalen Stakeholdern
  • Kreative Problemlösungskompetenz
  • Erfahrung in der Medizintechnik ist von Vorteil
  • Fließende englische und deutsche Sprachkenntnisse

Ihre Chance

  • Key Position in einem wachstumsorientierten Unternehmen mit viel Gestaltungsspielraum und Perspektiven
  • Möglichkeit, die strategische Zukunft des Unternehmens maßgeblich mitzubestimmen und zu gestalten
  • Ein inspirierendes Umfeld, in dem Ihre Expertise geschätzt wird
  • Persönliche und berufliche Weiterbildung
  • Wettbewerbsfähige Vergütung, Sozialleistungen und die Möglichkeit auf Aktienoptionen

Bitte senden Sie uns Ihren CV in Englisch!

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns, Sie kennen zu lernen!

Jetzt bewerben
Diese Seite teilen

Ihre Personalberater

Gerne beantworten wir Ihre Fragen rund um die Stelle und zur Bewerbung:

Bild Michael Splitt

Michael Splitt

Senior Partner

M +49 160 713 63 13

Bild Marianne Jaschke

Marianne Jaschke

Senior Partner

T +49 761 888 51 23 30