Unternehmens-News -

Andreas Brenner: Veränderung Chance,Erfolg

Er unterstützt BESTMINDS seit Oktober 2023 in Freiburg als Senior Partner.

 

Herr Brenner, stellen Sie sich doch bitte kurz vor:

Hallo, sehr gerne. Mein Name ist Andreas Brenner, seit über 20 Jahren lebe ich mit meiner Frau, unseren 2 Jungs und unserem Hund im schönen Dreisamtal nahe Freiburg. Privat bin ich ein sehr aktiver Mensch und liebe es in der Natur zu sein, dazu gibt es hier glücklicherweise unzählige schöne Möglichkeiten. Ein Credo von mir ist „mens sana in corpore sano“, daher mache ich sehr gerne Sport, um mich körperlich und mental fit zu halten. Das kann vom Fitnessstudio, über Fußball, Radfahren und Joggen bis hin zum Triathlon gehen, je nachdem wonach mir gerade ist. Damit mein seelisches Wohl nicht zu kurz kommt, liebe ich es mit meiner Frau richtig gut und lecker essen zu gehen. Auch hier haben wir das Glück, dass es in direkter Umgebung sehr viele ausgezeichnete Restaurants gibt.

Was haben Sie beruflich gemacht, bevor Sie zu BESTMINDS gestoßen sind?

Meine erste berufliche Station war der Finanzvertrieb und da es mir unglaublich viel Spaß macht mit Menschen zusammenzuarbeiten und zu Netzwerken bin ich dem Vertrieb auch die letzten 23 Jahre treu geblieben, lediglich die Branchen und Positionen haben sich im Laufe der Zeit geändert. Nach meinem Start im Finanzbereich habe ich meine berufliche Laufbahn als Sales Rep im HealthCare Bereich fortgeführt, bin dann als Führungskraft in die Dentalbranche gewechselt und war zuletzt als Business Unit Director für Deutschland, Österreich, Schweiz und Polen bei einem globalen Player der Medizintechnik tätig.

Nach zwei Jahrzehnten Vertrieb nun also Personalberater. Warum dieser Schritt?

In der Tat gibt es mehrere Gründe dafür. Während meiner Zeit als Führungskraft war ich stets für Teams verantwortlich die entweder neu aufgebaut oder weiter ausgebaut wurden. Um die passenden Teammitglieder zu finden habe ich daher hunderte von Gesprächen und Jobinterviews geführt. Für manche Führungskräfte sind Interviews gefühlt etwas, das sehr zeitaufwendig ist und sie von ihren Hauptaufgaben abhält. Bei mir war es immer so, dass ich mich auf Jobinterviews richtig gefreut habe. Ich fand es immer spannend -und das ist übrigens auch heute, nach all den Jahren und unzähligen Gesprächen, immer noch so- neue Leute kennenzulernen, zu sehen passt diese Person in das entsprechende Team und welche Fähigkeiten und Talente bringt sie mit. Ein weiterer Grund für diesen Schritt ist sicherlich, dass ich hier meine ganzen Erfahrungen und mein Wissen über Persönlichkeitsentwicklung einbringen kann. Schon seit Beginn meiner Vertriebslaufbahn war das Thema Persönlichkeitsentwicklung etwas, das mir sehr am Herzen gelegen hat, und nun habe ich die Möglichkeit das hier voll und ganz einzubringen. Und last but not least will ich im Herbst meiner Karriere noch einmal etwas aufbauen, das ich für mich selbst tue, nachdem ich die vergangenen zwei Jahrzehnte damit verbracht habe Organisationen für globale Firmen auf- und auszubauen.

Wieso haben Sie sich dafür entschieden, Partner bei BESTMINDS zu werden?

Während meiner Berufslaufbahn habe ich festgestellt, dass Dinge nie aus Zufall passiert sind, sondern immer aus einem bestimmten Grund und auch immer genau dann, wenn die Zeit dafür reif war. Ich denke, das ist auch der Grund, warum ich gerade jetzt diesen Schritt gemacht habe, obwohl Herr Faix und ich uns schon seit über 10 Jahren kennen und in regelmäßigem Kontakt waren. Da ich zudem ein sehr intuitiver Mensch bin, wurde mir in Gesprächen mit Herrn Faix und Herrn Männlin schnell klar, dass wir in vielen Punkten sehr ähnliche Vorstellungen haben. Dass BESTMINDS einen ausgezeichneten Ruf im Markt hat und die Werte, für die BESTMINDS steht, zu 100% mit meinen eigenen resonieren, haben meine Entscheidung weiter untermauert. Alles in allem freue ich mich sehr auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit.

Mehr über Andreas Brenner im Partnerprofil

Kontakt

Andreas Brenner
Senior Partner

M +49 171 777 35 83

Mail
Xing
LinkedIn

 

Diese Seite teilen