Unternehmens-News -

BESTMINDS unterstützt die humanitäre Arbeit von pro interplast

Menschen in Entwicklungsländern medizinisch versorgen: BESTMINDS Executive Search hilft mit einer Spende, die ehrenamtliche Arbeit von Ärzten zu ermöglichen.

Unschuldige Opfer von Tretminen und Kriegshandlungen. Pro interplast hat die Versorgung der Kinder ermöglicht. Fotocredit: prointerplast

Jedes Jahr spendet BESTMINDS an eine NGO, die sich gegen soziale Missstände oder für das Gemeinwohl einsetzt. Motiviert durch persönliche Kontakte aus unserem Branchennetzwerk, haben wir unsere Spende 2019 den hoch engagierten Medizinern der pro interplast Seligenstadt überreicht.

Der Verein zur Förderung medizinischer und sozialer Hilfe in Entwicklungsländern ermöglicht Einsätze direkt vor Ort, etwa in Tansania, Ruanda oder Malawi. Spenden und Zuweisungen fließen zu 100% der humanitären Hilfe zu. Finanziert werden Flüge, Medikamente und medizinische Hilfsmittel – die Ärzte, Chirurgen und Pfleger arbeiten ohne Vergütung und wenden ihren Urlaub für den Einsatz auf. Die Ärzteteams reisen mit der benötigten medizinischen Ausrüstung in die am schlimmsten betroffenen Krisenregionen und operieren kostenlos jene Patienten, die ansonsten ihrem entsetzlichen Leid überlassen blieben. Oftmals leider Kinder.

Humanitäre Chirurgie bedeutet für Menschen mit schweren Entstellungen nach Kriegs- und Gewalthandlungen, Unfällen oder mit angeborenen Fehlbildungen mehr als nur medizinische Versorgung: Sie bringt ihnen auch (wieder) etwas Lebensqualität und Hoffnung zurück. 

Informieren Sie sich gerne über die beeindruckende Arbeit von pro interplast.
Hier lesen Sie mehr über unser soziales Engagement, zum Beispiel für die eindollarbrille.de oder die Bergwacht Schwarzwald.

Diese Seite teilen
Über uns